Montag, 26. November 2012

Urlaub 2010 - Teil 2

Soooo, hier habe ich mal den zweiten Teil von meinem Reisetagebuch 2010, die  Bilder habe ich schon seit Juli auf meinem Laptop, und weil ich mir ja vorgenommen habe mehr zu posten ich, aber im Moment aus Zeit-Gründen nicht zum Scrappen komme, poste ich einfach mal Altlasten ;-)











das war es vorerst mal von meinem USA-Urlaub 2010, den Rest werde ich auch noch fertig scrappen und euch natürlich zeigen.

Sonntag, 18. November 2012

December Daily 2012

Hier wie versprochen vorab schon mal mein December Daily für 2012, die Jahreszahl kommt noch drauf sobald ich meine "Silhouette Portrait" geliefert bekomme. 
Den mittleren Tannenbaum habe ich auf dem Gummiband vorerst nur festgetackert, sobald mein DD fertig ist, und ich weiß wie dick es wird, werde ich das Bäumchen auf dem Band festnähen.





Sonntag, 4. November 2012

Kreativ-Welt-Messe Wiesbaden

Hab ich ja fast vergessen zu posten, am Freitag waren wir auf der Kreativ-Welt-Messe in Wiesbaden, und schon wieder, wie in den letzten 3 Jahren, bin ich um den Stand von Hobby Plotter rumgeschlichen. So eine Silhouette steckt mir ja schon länger in der Nase, also habe ich mir endlich einen Ruck gegeben und mir dieses schöne Teil gegönnt. Sie kommt Anfang Dezember auf den Markt (ich kann es kaum erwarten), also ein perfektes Weihnachtsgeschenk, von mir mit Liebe an mich geschenkt ;-)

Samstag, 3. November 2012

Lebenszeichen

So es ist mal wieder Zeit das ich hier auf meinem Blog endlich wieder poste. Irgendwie hat mich in letzter Zeit mein Scrap-Mojo verlassen, aber keine Angst, nun ist es wieder zu mir zurückgekehrt und ich habe einiges in Planung.
  • Das erste was ansteht ist mein December Daily für 2013, damit werde ich heute Nachmittag anfangen (bei dem perfekten Scrap-Wetter "nur Regen von Morgens bis Abends").
  • Dann werde ich mit meinem Projekt Life anfangen. Ich mache mir schon seit längerer Zeit darüber Gedanken wie ich die ganze Sache angehen soll. Zuerst habe ich mich dazu entschieden nicht jeden Tag zu dokumentieren, irgendwie habe ich keine Lust jeden zweiten Tag ein Foto von meinem Arbeitsplatz zu machen und irgendwas zu meiner Arbeit zu schreiben (das erinnert mich zu sehr an meine Lehrzeit, wo wir ein Berichtsheft führen mussten). Das Format und die Seiten werde ich so gestalten, dass ich, auch hier im Scrap.Nirvana, keine Nachschubprobleme habe, denn ich habe keine Lust Zwölftrilionengeld auszugeben und halte dann nicht durch und habe das ganze Zubehör hier nutzlos rumliegen. Zu guter Letzt habe ich beschlossen nicht bis 2013 zu warten, sondern jetzt schon anzufangen. Da halte ich es wie Christine in ihrem Post geschrieben hat, warum warten bis Januar 2013, ich sehe den November + Dezember einfach als "warm up" an.
  • Als nächstes werde ich dann meine 2 Scrap-Leichen die in meinem Keller liegen endlich vollenden, dabei handelt es sich um meine Reisetagebücher von 2010 und 2012.
Natürlich habe ich auch noch einpaar andere Scrap-Projekte die ich machen möchte, aber damit beginne ich erst 2013, schließlich soll man sich ja nicht so unter Druck setzen, schon  gar nicht mit dem weltbesten Hobby.

Soooo in diesem Sinne werde ich euch jetzt nicht weiter voll quatschen, und ich versuche mich zu bessern und öfters zu posten.